Grundlagen SOFiSTiK Bridge + Infrastructure Modeler

Erstellung einer Brücke entlang einer definierten Trasse.

Dieses Modul richtet sich an alle Anwender, welche mit Revit trassenbasierte Bauwerke, wie z.B. Brücken, erstellen wollen.

Inhalte:

  • Eingeben einer Trasse inkl. Gradiente
  • Erstellen eines Brückenüberbaus entlang dieser Trasse
  • Erzeugen von Kappen und Geländern
  • Absetzen von Unterbauelementen (Pfeiler, Widerlager, etc.)
  • Planableitung nach RAB-ING Richtlinien (inkl. abgewickeltem Längsschnitt)
  • Erstellen/Bearbeiten Querschnittsfamilien (kurze Einführung)
  • Tipps und Tricks

Ziele:

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Funktionen des SOFiSTiK Bridge + Infrastructure Modelers.

Damit werden die Teilnehmer in die Lage versetzt trassenbasierte Infrastrukturbauwerke zu erzeugen, ohne dabei zusätzliche Werkzeuge wie Dynamo verwenden zu müssen.

Hinweise:

  • Die Schulungsdauer beträgt 1 Tag.
  • Für die Schulung wird die jeweils aktuellste Softwareversion verwendet.
  • Die Schulung wird in deutscher Sprache durchgeführt.
  • Alle Teilnehmer erhalten nach Abschluss ein Zertifikat.

 

Bei Präsenzschulung im Trainingscenter:

  • Für jeden Teilnehmer steht ein eigener Arbeitsplatz zur Verfügung.
  • Pausengetränke sowie die Mittagsverpflegung sind in der Teilnahmegebühr bereits enthalten.

Für ONLiNE Kurse benötigen Sie:

  • einen Rechner mit installierter Software
  • ein Headset mit Mikrofon
  • eine Internetverbindung 
  • optional: zwei Bildschirme

 

Bitte melden Sie sich vorab bei uns unter info@bimotion.de oder gerne auch telefonisch unter +49 911 39901-800, falls Sie Schwierigkeiten bei der Installation der Software, keine Lizenz, oder anderweitige Probleme in Bezug auf die Voraussetzungen haben.

Zeitlicher Tagesablauf:

Präsenzschulung:

  • Vormittag *: 09:00 - 12:30
  • Mittagspause: 12:30 - 13:30
  • Nachmittag *: 13:30 - 17:00

 

* zusätzliche (Kaffee)Pause(n) nach Bedarf

ONLiNE Kurs:

  • Schulungsblock 1: 09:00 - 10:30
  • Pause: 10:30 - 11:00
  • Schulungsblock 2: 11:00 - 12:30
  • Pause: 12:30 - 13:30
  • Schulungsblock 3: 13:30 - 15:00
  • Pause: 15:00 - 15:30
  • Schulungsblock 4: 15:30 - 17:00

Teilnehmer: 

  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 Personen.
  • Die Schulung ist für maximal 8 Teilnehmer ausgelegt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.
  • Die Schulung wird bei zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt. Die Absage erfolgt für:
     
    • Präsenzschulugnen im Trainingscenter spätestens 2 Wochen vor Schulungsbeginn
    • für ONLiNE Kurse spätestens 2 Werktage vor Schulungsbeginn