Grundlagen Revit Structure im Infrastrukturbau

Veranstalter

BiMOTiON GmbH

Veranstaltungsort

Burgschmietstr. 40
90419 Nürnberg

Kosten

1799 EUR

Voraussetzung

keine

Datum

07.08.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
08.08.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
04.09.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
05.09.2018, 00:09 - 17:00 Uhr

Block 1:

Einführung in die Anwendung von Revit Structure. Der parametrische Kern von Revit Structure ermöglicht die intuitive Erstellung, Änderung und Verwaltung einer Rahmenbrücke und der Bauteile inkl. Ableitung der Pläne.

Inhalte:

  • Erläuterung BIM - Programmkonzept - Darstellungskonzept - Familien
  • Benutzeroberfläche von Revit Structure
  • Modellieren mit parametrischen Bauteilen
  • Übungsbeispiel: geradlinige Rahmenbrücke
  • Schalpläne, Positionspläne erzeugen
  • Massenermittlung Pläne zusammenstellen
  • Tipps und Tricks 

 

Block 2

    Aufbauende Einführung in die Anwendung von Revit Structure. Der parametrische Kern von Revit Structure in Verbindung mit Dynamo ermöglicht auch bei komplexeren Projekten die intuitive Erstellung, Änderung und Verwaltung einer Trassen basierten Brücke und der Bauteile inkl. Ableitung der Pläne.

    Inhalte:

  • Einrichtung eines Koordinatensystems
  • Einlesen von Bestandsdaten: Geländemodelle, Vermessungsdaten, Gebäude etc.
  • Datenaustausch (IFC, dwg…)
  • Modellierung einer Brücke auf Grundlage einer Trassierung
  • Anwendung von Dynamo zur Automatisierung der Planung
  • Topographieplanung
  • Weitere BIM-Software zur Brückenplanung im Überblick (Infraworks, AutoCAD Civil 3D, SOFiSTiK Infrastructure Extension, …)
  • Tipps und Tricks

 

Ziele:

Ziel dieser Schulung ist es ein konsistentes Brückenmodell zu erstellen und davon die entsprechenden Schal- und Absteckpläne sowie Mengen abzuleiten.

Damit werden die Teilnehmer in die Lage versetzt einfache Brückenbauprojekte zu bearbeiten und Schal- und Positionspläne zu erstellen.

Das Erlernte ist auch auf Tunnelbauprojekte anwendbar.

 

Hinweise:

  • Die Schulungsdauer beträgt 4 Tage und setzt sich aus zwei Blöcken zu je 2 Tagen mit einem Abstand von ein paar Wochen zusammen.
  • Für jeden Teilnehmer steht ein eigener Arbeitsplatz zur Verfügung. Für die Schulung wird die jeweils aktuellste Softwareversion verwendet.
  • Die Schulung wird in deutscher Sprache durchgeführt.
  • Alle Teilnehmer erhalten nach Abschluss ein Zertifikat.
  • Pausengetränke sowie die Mittagsverpflegung sind in der Teilnahmegebühr bereits enthalten.
  • Um komplexere Bauteile eigenständig konstruieren und Dynamo Skripte im Detail nachvollziehen zu können, empfehlen wir über die Grundlagenschulung hinaus eine Teilnahme an unserer Familienschulung sowie einer Einführung in Dynamo für Revit.

 

Teilnehmer:

  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 Personen.
  • Die Schulung ist für maximal 8 Teilnehmer ausgelegt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.
  • Die Schulung wird bei zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt. Die Absage erfolgt spätestens 2 Wochen vor Schulungsbeginn.


Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Schulung haben, schreiben Sie am besten eine Mail an: info@bimotion.de

Anmeldung